Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und in Bottrop zentral am Standort der Berufsfeuerwehr Bottrop organisiert. Dort steht der Jugendfeuerwehr neben einem  Schulungsraum, einem Büro auch eine eigene Fahrzeughalle mit eigenen Fahrzeugen zur Verfügung. In Bottrop gibt es zurzeit fünf Jugendgruppen die ihren Dienst jeweils an einem der 5 Wochentage versehen. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres können die Jugendlichen dann in die aktive Abteilung der Wehr übernommen werden.

Ab einem Alter von 10 Jahren haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit in der Jugendfeuerwehr Bottrop mitzuwirken. Bei den wöchentlichen Übungsabenden, hat man schon früh die Möglichkeit sich feuwehrtechnisches Wissen in Theorie und Praxis anzueignen. Aber auch verschiedene Freizeitaktivitäten wie das jährliche Zeltlager mit allen Jugendgruppen gehört zum festen Programm der Jugendfeuerwehr.